Universitas: Die Anfänge der Sammlung Wallraf

Schon als 26-Jähriger sei er „auf Steinjagd“ gewesen, heißt es in einem Brief aus dem Jahre 1773 über Ferdinand Franz Wallraf. Heute bekannt für eine große Sammlung von Kunstgegenständen, die mehrere Museen in Köln ausstattet, hat er sich vor der Säkularisation auch für andere Objekte interessiert. Lässt sich heute nach über 200 Jahren noch feststellen, […]

Weiterlesen